Abiturienten – Klasse verabschiedet sich von St. Kaspar

Pressemitteilung vom 09.08.2012

Es war für den Vorstand der gemeinnützigen Kulturstiftung Generalhonorarkonsul Manfred O. Schröder und Helga Schröder selbstverständlich, der Bitte, die vom Gymnasium St. Kaspar ausgesprochen wurde, nachzukommen, die Südseite des Schlosses freizugeben für ein Erinnerungsfoto der Abiturienten zusammen mit den Eltern. Es war auch selbstverständlich, dass hierfür keine Kosten oder Gebühren in Ansatz gebracht werden würden. Das versteht sich schon aus dem Grunde der guten Nachbarschaft zu St. Kaspar. Die Eltern in Festkleidung waren stolz auf ihre Mädchen und Jungen, die das Abitur bestanden haben und in Festlaune waren.