Waidmannsheil im Wasserschloss

Am 25. März 2017 begrüßten die Vereinigten Museen den aktuellen Jungjägerkurs der Kreisjägerschaft Höxter.

Der Besuch des Wasserschlosses ist seit Jahren ein beliebter und fester Bestandteil der Ausbildungszeit.

Die angehenden Jägerinnen und Jäger wurden durch die Bereiche Afrika, Asien und Amerika geführt und konnten so einen eindrucksvollen Einblick in die dortige Tierwelt gewinnen. Selbstverständlich stand auch die europäische Jagdkultur auf dem Programm, wobei bisher Gelerntes an den vorhandenen Tierpräparaten und jagdlichen Gegenständen direkt vor Ort als kleine Wiederholungseinheit aufgefrischt wurde.

Die Ausstellungen begeisterten alle Teilnehmer. Sicher wird der ein oder andere das Wasserschloss nochmals besuchen.

Für die bevorstehende Jägerprüfung wünschen die Vereinigten Museen viel Glück und für die jagdliche Zukunft alles Gute und Waidmannsheil !

http://wasserschloss-neuenheerse.com/wp-content/uploads/2017/04/7cdc3e3a6077edaf4b8172df0a2293a1-300x225.jpg

Die angehenden Jüngjägerinnen und Jungjäger des Jägerkurses Brakel