Das Wasserschloss im WDR !

Klaus Steinmaier und Jürgen Becker auf Ihrer Tour durch das Wasserschloss

Für alle Interessierten und Freunde der Vereinigten Museen hier ein Sendehinweis im TV!

Am Sonntag, dem 14. Juli 2019, wiederholt das WDR-Fernsehen eine Folge der Sendereihe „Becker der Entdecker“ aus dem Jahre 2012.

Der bekannte Kabarettist Jürgen Becker besuchte seinerzeit für die Folge „In und um Paderborn“ u.a. das Wasserschloss St. Hubertus Heerse mit seinen Vereinigten Museen und wurde dort durch unseren Herrn Klaus Steinmaier durch die Räume geführt. Auf kurzweilige und humorvolle Weise ist dieser Besuch des Herrn Becker abgelaufen und kann nun nochmals im TV angesehen werden.

Für alle, die diesen Sendetermin nicht wahrnehmen können oder ihn verpasst haben, bietet die Mediathek des WDR die Möglichkeit, diese Folge nochmals anzuschauen.

Hier ein kurzer Ausschnitt aus der inhaltlichen Zusammenfassung des WDR in der Mediathek:

…Auf dem Wasserschloss Neuenheerse bei Bad Driburg staunt Becker, der Entdecker über die Sammlungen des Generalhonorarkonsuls von Ghana Manfred O. Schröder. Der Weltenbummler und passionierte Jäger hat auf seinen Reisen zigtausende, teils äußerst skurrile Gegenstände zusammengetragen, präsentiert auf seinem Schloss aber auch heimatkundliche Exponate. Neben ausgestopften Raubtieren ist Jürgen Becker vor allem von der Devotionalien-Sammlung beeindruckt, die der Konsul von der „Bounty“-Meuterer-Insel Pitcairn mitgebracht hat…..

Sonntag, 14.07.19

13.15 Becker, der Entdecker
Jürgen Beckers kabarettistische Reise in NRW: In und um Paderborn