Hochschulprofessoren aus Paderborn besuchten die Vereinigten Museen

Pressemitteilung vom 06.09.2012

Das Wasserschloss Heerse hatte wiederkehrenden Besuch durch mehrere ehem. Hochschulprofessoren von der Universität in Paderborn

Der frühere Besuch hinterließ so starke Eindrücke bei einigen der Mitglieder, dass diese sich den Wunsch erfüllten, den Vereinigten Museen einen erneuten Besuch abzustatten. Dem Vorstand und dem Kuratorium war es ein erneuter Beweis dafür, dass unsere Kulturführer eine glänzende Arbeit durch ihre wissenschaftliche Führung leisten und in der Lage sind, sowohl Erwachsene als auch Kinder zu begeistern. Wenn dem nicht so wäre, würden sich keine wiederholenden Besuche ergeben. An dieser Stelle wollen wir unseren ehrenamtlichen Führern einen besonderen Dank aussprechen für erbrachte Leistungen und sind der festen Überzeugung, dass ihre Verbundenheit zu den Ausstellungen und den Exponaten auch für die Zukunft ein Garant für Zufriedenheit sein wird.