Kulturstiftung Generalhonorarkonsul Manfred O. Schröder und Helga Schröder

Vereinigte Museen im Wasserschloss Heerse

ehemalige Residenz der Äbtissinnen des Kaiserlichen Freiweltlichen Hochadeligen Damenstifts Heerse A.D. 1599 in Bad Driburg-Neuenheerse

  •    Internationales Museum für Naturkunde
  •    Ethnographisches Museum – Völkerkunde
  •    Museum für Europäisches Kulturgut, ehem. Gesamtdeutsches Heimatmuseum
  •    Umfangreiche Ausstellung über Jagdsitten und Jagdkultur
  •    Dokumentation der ehem. kaiserlichen Kolonialzeit
  •    Sammlung zur Preußischen Geschichte

 

Die Vereinigten Museen sind wie folgt geöffnet:

Vom 1. April – 31. Oktober  immer  samstags 14.00 Uhr öffentliche Führungen ohne Anmeldung

Erwachsene 8,00 €/Pers.      Kinder von 6-14 Jahren 5,00 €/Pers.      Kinder unter 6 Jahren frei

Ganzjährig Führungen von Gruppen nach vorheriger Anmeldung!

Gruppen von 5-10 Pers.  8,00 €/Pers.     Gruppen ab 11 Pers. 7,00 €/Pers.

Gruppen bis 4 Pers./Einzelpers.  40,00 €

 

Weitere Preise:

Schulklassen 50,00 € pro Gruppe bis zu 20 Teilnehmer (größere Gruppen nach Absprache)

Standesamtliche Trauungen in der Kapelle des Schlosses  100,00 €.

Thema und Dauer der Führung entsprechen der jeweiligen Interessenlage !

 

Bürozeiten:

Di. und Do. 8.30-12.30 Uhr    (außerhalb der Bürozeiten bitte AB nutzen)
Tel. / AB und Fax 05259-930 333

 

Anschrift:

Stiftsstr. 2
33014 Bad Driburg- Neuenheerse

Internet:       www.wasserschloss-neuenheerse.com

eMail:             kulturstiftung-schroeder@t-online.de

 

Seminare, Tagungen, Fortbildungen:

Im Rahmen eines begleitenden Programms zur Fortbildung besteht die Möglichkeit, im Wasserschloss Seminare, Tagungen etc., auch in eigener Organisation und Regie durchzuführen.  Aufenthaltsraum und Vortragssäle sind vorhanden.  Nähere Informationen erhalten Sie in unserem Büro.

Gastronomische Betriebe befinden sich in direkter Nachbarschaft.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!