Sonntag, 16. September 2018 geöffneter Schlosshof und Sonderausstellung „1150 Jahre Neuenheerse“ !

stiftsmarkt

Anlässlich des diesjährigen Stiftsmarkts in Neuenheerse öffnet das Wasserschloss St. Hubertus Heerse mit seinen Vereinigten Museen als ehemaliges „Kaiserliches hochadeliges Damenstift“ seine Pforten zum Schlossgelände und freut sich auf interessierte Besucher.

Ebenfalls ist von 13-18 Uhr die Sonderausstellung „1150 Jahre Neuenheerse reloaded“ geöffnet. Diese Ausstellung befindet sich in den St. Hubertus Helga-Hallen auf dem südlichen Schlossgelände.

Bereits der Außenbereich des Wasserschlosses mit unterschiedlichen Exponaten lässt den Besucher erahnen, welche Vielfalt an Themen und Ausstellungsstücken die Vereinigten Museen im Inneren des Schlosses zu bieten haben.

Öffentliche Führungen im Wasserschloss finden noch bis Ende Oktober jeden Samstag um 14 Uhr statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Gruppenführungen sind ganzjährig nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Besuch auf dem Stiftsmarkt 2018 !